24. Februar 2011

Nadelkissenglas und Häkelkörbchen

Vor kurzem habe ich bei Weltenfunde ein schönes Tutorial für ein Glückskörbchen entdeckt.
Ich denke meins wird ein Osterkörbchen.
Frau kann ja nicht früh genug an Ostern denken. 
Kommt ja alles immer schneller als man denkt.
Natürlich kann man dort auch anderen Krimskrams aufbewahren.





Und mein erstes Nadelkissenglas will ich euch auch nicht vorenthalten.


Liebe Grüße
Ines

Kommentare:

Birgit/Schlossbaerchen hat gesagt…

Dein Glückskörbchen ist richtig toll geworden,die Farben gefallen mir gut.
und so ein schönes Nadelkissenglas

KnuddelDrückerchen
Birgit

Henrys Welt hat gesagt…

Tolle Sachen hast Du da gemacht. Von Deinem Nadelkissenglas bin ich ganz begeistert.
Lg
Heike

BiWuBär hat gesagt…

Schöne Sachen hast Du gezaubert! So ein Nadelkissenglas steht auch auf Birgits To-do-Liste... tja, und da steht es und steht... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Majon-Bär hat gesagt…

Beide Teile gefallen mir sehr gut. Ja, bei Weltenfunde kann man schöne Anleitungen und Ideen finden. Lieben Gruß
Marion

Be's Hombi-Bären hat gesagt…

Ohhh, was für ein schönes Glückskörbchen ist das denn? Und das Nähglas, das Du gestaltet hast, super!!
Liebe grüsse, Beate